Über mich

Mein Name ist Eliza Moorby und ich wurde am 18. März 1975 in San Francisco geboren. Aufgewachsen bin ich überwiegend in England und nachdem ich einiges von der Welt gesehen habe, wohne ich nun mit meinem Mann, zwei Söhnen und unserem Hund “Riley”, einem irischen Setter, in Lautert (Rheinland-Pfalz).

Angefangen hat alles mit meinem zweiten Hund “Lilly”. Die Entscheidung für Lilly war damals noch recht unüberlegt. Ausschlaggebend war, dass wir es total “süß” fanden, dass Lilly der einzige Welpe aus dem Wurf war, der die Gänse des Züchters jagte. Das hat uns damals noch nicht nachdenklich gemacht, bis wir nach einigen Monaten einen selbstständigen Jäger im Haus hatten, der vorzog, ohne uns auf die Jagd zu gehen.

Nachdem wir viele konventionelle Möglichkeiten und Methoden ausprobiert hatten, mussten wir uns noch immer fragen, warum unser Hund nicht verstand, was wir von ihm wollten.

Die Suche nach der Antwort…

So kam ich zu Natural Dogmanship® und Jan Nijboer, wo ich später fast 2 Jahre lang eine Ausbildung zur
Hundeerziehungsberaterin gemacht habe.

Inhalte meiner Ausbildung

  • Entwicklungsphasen des Hundes
  • Konditionierungsformen
  • Interspezifische und Intraspezifische Kommunikation des Hundes
  • Domestikation und Spezialisierung unterschiedlicher Hunderassen
  • Methodische Diagnose von Verhaltensproblemen des Hundes
  • Soziologie des Canis Familiaris
  • Erziehungs- und Trainingsprogramm vom Welpen zum erwachsenen Familienhund
  • Didaktik & Rhetorik
  • Beobachtungen an einem Wildhunderudel
  • Beobachtungen an einer dynamischen Pensionshundegruppe (Ethogramm)
  • Tierschutz & Tierrecht
  • Anatomie des Hundes
  • Physiologie des Hundes
  • Hunde in unterschiedlichen Trainingsformen
  • Tiermedizinische Grundlagen für Hundeerzieher
  • Erste Hilfe

mydog

Inzwischen gibt es mydog – meine Hundeerziehungsberatung seit 2005.

  • Im Jahr 2009 wurde ich zertifizierte Treibball-Trainerin
  • Seit 2011 bin ich Trainerin in Mantrailing

meine Weiterbildungen bei:

  • Michael Grewe
  • Thomas Baumann
  • Anton Fichtlmeier
  • Jan Nijboer
  • Hans Schlegal
  • Sabine Ditterich